Hackbraten ganz klassisch

Gut bürgerlich, in dieser Hinsicht ist die deutsche Küche für mich unschlagbar. Das leckerste daran sind einfach die herrlichen Soßen. Das wussten auch schon unsere Großmütter, das man aus nichts viel machen kann. Tut der Seele auch ganz gut. Und mal ehrlich, wer kann sich nicht als Kind daran erinnern wenn`s bei Oma einen Hackbraten gab. Dabei die ganze Familie am Tisch gesessen hat….solche Erinnerungen bleiben wirklich ein Leben lang im Kopf haften. Das finde ich immer sehr schön. Ein sehr leckeres Sonntagsessen. Und wenn keine Kinder mit essen, könnt ihr das Sößchen zum Schluss noch mit etwas Noilly Prat … Hackbraten ganz klassisch weiterlesen

Mais-Küchlein

Einfache und schnelle Frühjahr/Sommerküche. Also, wenn es wirklich mal schnell gehen soll. Hiermit könnt ihr sogar Männer und Kinder überzeugen. Ideal für die Feierabendküche, zum Picknick oder ihr nehmt sie einfach mit ins Büro. Ein gemischter Salat mit einem leckeren Honig-Senf-Dressing gibt diesem Gericht noch das I-Tüpfelchen. Zutaten für 2 Personen: 2 kleine Dosen Mais a) 150 Gramm 60 Gramm Mehl 1/4 Teel. Backpulver 1 Ei 80 ml Milch etwas von einer Lauchzwiebel in feine Ringe geschnitten Pfeffer, Salz Öl zum braten Zubereitung: Den Mais abtropfen lassen. Alle anderen Zutaten mit einem Schneebesen zu einem Teig verrühren. Mit Pfeffer und … Mais-Küchlein weiterlesen

Gemüse-Gratin

Einfache Zutaten machen dieses Gericht zu etwas besonderem. Und das wird sogar richtig lecker. Nur eine Auflaufform und jeder darf sich am Tisch bedienen. Beim Gemüse habe ich nur ca. Angaben gemacht. So könnt ihr z.B. auch mehr Gemüse und weniger Kartoffeln nehmen. Zutaten für 2 Personen: ca. 200 gr. Möhren 1 Stange Porree ca. 350 gr. Kartoffeln 1 Stück rote Zwiebel 1-1/2 Becher Sahne ( je nach Auflaufform ) 3-4 Stängel Petersilie 1 Handvoll geriebener Käse ( oder nach belieben mehr ) 1 Eßl. Butter mit etwas Öl Fett für die Form Pfeffer, Salz, Muskat 1 Teel. getrockneter Thymian … Gemüse-Gratin weiterlesen

Sauerkraut-Kartoffel

Wer denkt Sauerkraut sei etwas altbacken und nichts für die moderne Küche, der sollte sich einfach mal an diese einfache und leckere Variante wagen. Aber vorsicht….Suchtgefahr. Zudem ist es ein preiswertes Gericht und das ganze Jahr über machbar. Zutaten für 4 Personen: 4 Stück große Ofenkartoffeln 1 Packung Weinsauerkraut 1 Stück kleine Zwiebel ca. 3 Scheiben Goudakäse etwas Butter um die Zwiebel anzuschwitzen 1,5 Becher Schmand Pfeffer, Salz, eine Prise Paprika edelsüß 1 Lorbeerblatt, 6 Wachholderbeeren etwas Zucker Petersilie Schnittlauch Zubereitung: Die Kartoffeln waschen und je nach Größe 30-40 Minuten in Salzwasser garen. In der Zwischenzeit die Zwiebel hacken und … Sauerkraut-Kartoffel weiterlesen