Hähnchenbrustfilet in rosa Soße

Vorsicht Suchtgefahr. Dieses schnelle Gericht passt hervorragend in die Alltagsküche. Außer Stangenbrot um die Soße zu dippen braucht ihr weiter nichts. Zutaten für 2 Personen: 2 Stück Hähnchenbrustfilet a ca. 250 gr 1 Zwiebel 1 Paprikaschote rot 1/2 Pak. passierte Tomaten (Tetrapak) 1/2 Pak. Sahne (Tetrapak) eine Handvoll Mozarella (gerieben) ital. Kräuter 2 Zweige Rosmarin frisch Rapsöl zum braten Pfeffer, Salz nach belieben Knoblauch Zubereitung: Backofen auf 180 Grad oder 160 Grad Umluft vorheizen. Die Hähnchenbrustfilet pfeffern, salzen und mit den ital. Kräutern bestreuen. In Rapsöl von beiden Seiten schön anbraten damit sie Farbe bekommen. Herausnehmen und beiseite stellen (oder … Hähnchenbrustfilet in rosa Soße weiterlesen

Hähnchenbrustfilet mit Füllung

Ich habe euch doch vor kurzem einen super leckeren Aufstrich kreiert. Dieser Aufstrich ist tatsächlich noch zu toppen. Nicht im Geschmack, nein in seinem Verwendungszweck. Damit habe ich nämlich meine Hähnchenbrust gefüllt. Wie ich finde, ganz schön clever und genial. Das Rezept für die Füllung gibt es hier: https://wordpress.com/block-editor/post/eineprisesalz586612705.blog/408 Hierzu schneidet ihr in die Hähnchenbrust einfach eine Tasche. Gebt die Füllung hinein. Das geht ganz gut wenn diese vorher im Kühlschrank gestanden hat. Dann braucht ihr nur noch ein paar Baconstreifen und ein paar Salbeiblätter. Einfach 3-4 Baconstreifen nebeneinander legen. Darauf ein paar Salbeiblätter legen. Die gefüllte Hähnchenbrust darauf legen … Hähnchenbrustfilet mit Füllung weiterlesen

Gefüllte Hähnchenbrust

Für dieses leckere Gericht braucht ihr nicht viele Zutaten. Hähnchenbrust geht eigentlich immer, ist einfach und schnell gemacht. Kleiner Aufwand, großartig im Geschmack. Zutaten für 4 Personen: 2 Stück Hähnchenbrustfilet (doppelte) Pfeffer, Salz 1 Ei 1 Schalotte TK Blattspinat (aufgetaut und abgetropft) 1 Pack. Mozzarella 1 Handvoll Kirschtomaten 1 Prise Basilikum (getrocknet) Semmelbrösel Mehl etwas Butter und Rapsöl zum braten Zubereitung: Den Backofen auf 160 Grad Umluft anstellen. Die Hähnchenbrustfilets in der Mitte durchschneiden und evtl. die Sehne entfernen. Jetzt die einzelnen Filets der Länge nach einschneiden und auseinander klappen. Von beiden Seiten Pfeffern und salzen. Für die Füllung die … Gefüllte Hähnchenbrust weiterlesen