Rote-Beete-Salat mit Ziegenfrischkäse

Die Angebote auf unseren Wochenmärkten sind mittlerweile riesig. Heute habe ich mich für dieses gute Laune essen entschieden. Rote Beete ist auch als natürliches Doping bekannt. Die Knolle hat es also in sich. Zutaten für 2 Personen: 2 Stk. Rote Beete (roh) 2 Stk. Frühlingszwiebeln 1 Eßl. Kapern ein paar Stängel Petersilie Topping: 2 Eßl. Ziegenfrischkäse und 1 Fingerhut Milch cremig rühren Rote Beete waschen, schälen und grob raspeln. Rohe Rote Beete färbt auch nicht so wie gekochte, von daher braucht ihr keine Handschuhe zu tragen. Frühlingszwiebeln waschen und in schmale Ringe schneiden. Dressing: 6 Eßl. Rapsöl 2 Eßl. Apfelessig … Rote-Beete-Salat mit Ziegenfrischkäse weiterlesen

Spargelröllchen mit Garnelen

Frischer Spargel mit Speck umwickelt, geht das? Ja, und zwar hervorragend. Grüner Spargel eignet sich sogar sehr gut dazu. Manchmal kommt es vor und man muss alleine essen. Dann kommt so ein Gericht sehr gut. Ohne Kartoffel ist es sogar etwas für die schlanke Linie und obendrein noch schnell gemacht. Und weil ihr den Spargel ruhig schon etwas vorher vorbereiten könnt, ist dieses Gericht auch als Vor,-bzw. Zwischengang geeignet. Dann natürlich pro Person von allem etwas weniger. Zutaten für 1 Person: 1 Bund kurzer dünner grüner Spargel ca. 6 Stück Garnelen (Küchenfertig und gewürzt) ca 4-6 Scheiben Bacon ein Paar … Spargelröllchen mit Garnelen weiterlesen