Spitzkohlsalat

Ein Salat der mit ganz wenig Zutaten auskommt und obendrein super gesund ist.

Ihr werdet euch wundern wie schnell er gemacht ist und wie gut er schmeckt. Dabei enthält er wertvolle Ballaststoffe und unterstützt nicht nur unser Immunsystem.

Spitzkohlsalat

Zutaten für 2 Personen:

  • 1/2 Spitzkohl ca. 400 gr.
  • 1Teel. Salz
  • etwas Zucker (nach Geschmack)
  • Pfeffer
  • 1/2 -1 Apfel (je nach größe)
  • 2 Eßl. Rapsöl
  • 3 Eßl. weißen Balsamico

Zubereitung:

Den Spitzkohl vierteln, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Mit einem Teel. Salz und etwas Zucker bestreuen. Dann mit beiden Händen kneten bis er schön weich geworden ist (ca. 1 Minute).

Balsamico, Rapsöl und etwas Pfeffer hinzugeben. Alles gut vermengen.

Zum Schluss einen entkernten Apfel hinein raspeln und unterheben.

Fertig ist ein sehr leckerer Salat der zu vielem passt.

Tipp: Falls ihr keinen Apfel im Haus habt, könnt ihr auch Apfelessig verwenden.

Ich wünsche euch wie immer guten Appetit und viel Spaß beim nachmachen.

Was macht ihr so alles aus Spitzkohl?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s