Stremel-Lachs mit Gurkensalat

Für alle die Fisch lieben und nicht lange in der Küche stehen wollen, habe ich genau das passende Rezept. Entweder als kleine Vorspeise oder auch als Hauptgang perfekt.

Zutaten für 2 Personen: (als Vorspeise für 4-5 Personen)

  • 2 Stück Stremel-Lachs a) 125 gr
  • 1 Stück Schlangengurke
  • 1 Eßl. Schmand
  • 1 Eßl. Senf
  • 2 „ßl. Honig (flüssig)
  • 1/2 Limette (den Saft davon)
  • frischer Dill

Zubereitung:

Die Gurke vierteln und in ca. 0,5-1 cm dicke Stücke schneiden. Vom Lachs die Haut entfernen. Das geht ganz leicht, mit einem scharfen Messer direkt unter der Haut einschneiden, dann kann man sie einfach abziehen. Den Lachs ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Den Dill klein hacken.

Schmand, Senf, Honig, Dill und Limettensaft verrühren. Lachs und Gurke unterheben.

So schnell zubereitet, ideal an heißen Sommertagen. Ich könnte es mir auch gut in einer Ofenkartoffel vorstellen.

Es sollte möglichst schnell verzehrt werden, da ansonsten die Gurke sehr wässert.

Ich wünsche euch guten Appetit und viel Spaß beim nachmachen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s