Schnelle Kotelett-Pfanne

Schnell kann auch sehr lecker sein und ihr braucht dafür nur eine Pfanne mit Deckel.

Dieses Gericht lässt sich auch im Alltag gut in den Speiseplan einbauen. Porree gibt es ja das ganze Jahr und Kartoffeln sind auch schnell geschnibbelt.

Zutaten für 2 Personen:

2 Stück Koteletts gute 2 cm dick geschnitten

2 Stangen Lauch (oder 1 dicke Stange)

1 Stück Apfel (säuerlich)

2-3 Stück Kartoffeln

1/4 Glas Cidre oder Prosecco

Salz

Pfeffer

1 Teel. Gemüsebrühepulver

Butterschmalz oder Öl zum braten

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Porree putzen und in Ringe schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Stückchen schneiden.

Die Koteletts in Butterschmalz von beiden Seiten 2 Minuten anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen, herausnehmen und beiseite stellen.

In diesem Fett die Kartoffeln, Porree und Apfel und wenden ca. 10 Minuten braten.

Mit Cidre ablöschen, das Gemüsebrühepulver einrühren und mit Thymian würzen. Evtl. noch mit etwas Wasser auffüllen. Alles soll in etwa halb bedeckt sein. Die Koteletts darauf legen und zugedeckt weitere 8-10 Minuten schmoren lassen. Nochmal abschmecken abschmecken .

Ich wünsche euch guten Appetit und viel Spaß beim nachkochen.

Quelle: Lecker.de hat mich inspiriert und so habe ich es nachgekocht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s