Gemüsebrühe auf Vorrat

Nichts wird so oft in der Küche verwendet beziehungsweise gebraucht wie Gemüsebrühe. Ich stelle euch heute die einfache Variante vor. Alles ohne Glutamat, Hefeextrakt, Stärke und gehärtete Fette die sich besonders negativ auf unseren Körper auswirken.

Gemüsebrühe auf Vorrat

Ich verwende sie für Suppen, Soßen, Aufläufe und auch für Gratins. Das Verhältnis von Gemüse bleibt euch überlassen. Je mehr Möhren ihr rein gebt, desto süßer wird sie.

Zutaten:

Zum probieren könnt ihr einfach ein Bund (Paket) Suppengemüse verwenden. Hier fügt ihr noch eine Zwiebel, etwas Petersilie und Salz hinzu. Das ergeben schon mal 3-4 kleine Gläser.

Natürlich könnt ihr auch alles einzeln kaufen. z.B.

2 mittelgroße Möhren

1 dünne Porre Stange

knapp 1/4 Sellerie

1 mittelgroße Zwiebel

1 Handvoll glatte Petersilie

12-15 % grobes Salz

Aber wundert euch nicht, das ergibt schon ganz schön viel.

Dann schnibbelt ihr alles in kleine Würfel, wiegt es ab und vermengt es mit dem groben Salz. Pauschal sagt man das 10% Salzanteil reichen. Ich gehe da lieber auf Nummer sicher.

Die Gläser in die ihr es einfüllt sollten natürlich super sauber sein und ebenso einwandfreie Deckel haben. Dabei alles schön richtig festdrücken.

Ich lager es im Kühlschrank.

Gemüsebrühe auf Vorrat

Wie ich es verwende für 200 ml:

Einen Stich Butter in einem Topf erhitzen. Einen gut gehäuften Eßlöffel Gemüse darin anschwitzen und mit 200 ml Wasser (knapp etwas mehr) angießen.

Jetzt könnt ihr noch zur Verfeinerung zufügen: Lorbeerblatt, Senfkörner, Pfefferkörner, Wachholderbeeren und bestimmt habt ihr noch eigene Ideen. Müsst ihr aber nicht. Es kommt darauf an was ihr machen wollt.

Alles auf kleiner Stufe ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann durch ein kleines Sieb abseihen und dabei das Gemüse mit einem Löffelrücken ausdrücken. Eventuell noch mal mit Pfeffer und Salz abschmecken. Fertig ist eine sehr leckere Gemüsebrühe.

Gemüsebrühe auf Vorrat

Manchmal verschenke ich auch kleine Gläschen als Mitbringsel.

Habt ihr auch schon Erfahrung mit selbst gemachter Gemüsebrühe? Lasst es mich wissen, ich bin gespannt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen.

Ein Gedanke zu “Gemüsebrühe auf Vorrat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s