grüner Spargel mit Linguine

Donnerstag ist „Veggietag“. Könnt ihr euch noch an diese weltweite Kampagne erinnern?

Das ist bei mir richtig hängen geblieben. Eine tolle Aktion, indem die Menschen weltweit dazu aufgefordert wurden einen fleischlosen Tag in der Woche einzuführen.

Ich finde es hilft auch sehr gut bei der wöchentlichen Haushaltsplanung. Kein Fisch, kein Fleisch, einfach Gemüse der Saison zubereiten. Sooo einfach und sooo lecker.

grüner Spargel mit Linguine

Zutaten für 2 Personen:

  • Linguine für 2 Personen
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 Hand voll Kirschtomaten
  • etwas Basilikum
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 Eßl Butter
  • 1/2 – 1 Limette
  • Parmesan nach Bedarf
  • Pfeffer, Salz
  • 2 Eßl Sahne

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Vom Spargel die unteren Enden abschneiden und in Mundgerechte Stücke schneiden. In Salz und etwas Zuckerwasser ca. 10 Minuten köcheln. Die Spargelspitzen brachen nur die hälfte der Zeit. Diese dann später ins kochende Wasser geben.

Die Schalotte klein würfeln, in Butter auf kleiner Flamme glasig dünsten. Limettensaft und Sahne hinzufügen, pfeffern und vorsichtig salzen.

Den abgetropften Spargel und die Kirschtomaten mit in die Pfanne geben und schwenken.

Zum Schluss die Basilikumblätter und die Nudeln unterheben. Mit Parmesan bestreuen.

Ich wünsche guten Appetit und viel Spaß beim nachkochen.

grüner Spargel mit Linguine

grüner Spargel mit Linguine

grüner Spargel mit Linguine

Wie ist das bei euch, habt ihr donnerstags auch euren Veggietag? Oder esst ihr eher gar kein Fleisch? Bin auf eure Antworten gespannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s