Gefüllte Hähnchenbrust

Für dieses leckere Gericht braucht ihr nicht viele Zutaten. Hähnchenbrust geht eigentlich immer, ist einfach und schnell gemacht.

Kleiner Aufwand, großartig im Geschmack.

Hähnchenbrust mit Spinat-Mozzarella-Füllung

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Stück Hähnchenbrustfilet (doppelte)
  • Pfeffer, Salz
  • 1 Ei
  • 1 Schalotte
  • TK Blattspinat (aufgetaut und abgetropft)
  • 1 Pack. Mozzarella
  • 1 Handvoll Kirschtomaten
  • 1 Prise Basilikum (getrocknet)
  • Semmelbrösel
  • Mehl
  • etwas Butter und Rapsöl zum braten

Zubereitung:

Den Backofen auf 160 Grad Umluft anstellen.

Die Hähnchenbrustfilets in der Mitte durchschneiden und evtl. die Sehne entfernen. Jetzt die einzelnen Filets der Länge nach einschneiden und auseinander klappen. Von beiden Seiten Pfeffern und salzen.

Für die Füllung die Schalotte fein würfeln und glasig anschwitzen. Den Blattspinat hinzugeben und mitdünsten. Gut pfeffern und salzen. Den Mozzarella ebenfalls würfeln und mit zum Blattspinat geben. Die entstehende Flüssigkeit verdampfen lassen.

In der Zwischenzeit das Ei mit einer Gabel in einem tiefen Teller verquirlen und etwas salzen. Ein weiterer Teller mit etwas Mehl und ein dritter Teller mit Semmelbrösel füllen.

Den Spinat-Mozzarella in die Filets füllen und mit einer Rouladennadel verschließen.

Anschließend zuerst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in den Semmelbröseln wälzen.

Die Kirschtomaten am Ansatz kreuzweise einritzen, pfeffern, salzen, eine Prise Basilikum darüberstreuen mit wenig Rapsöl beträufeln.

Die Filets jeweils von beiden Seiten schön anbraten und zum fertiggaren für 20 Minuten in den Backofen geben.

Die Kirschtomaten in einer separaten kleinen Auflaufform mit in den Ofen stellen.

Als TK Blattspinat nehme ich gerne den, bei dem ich die Stücke einzeln entnehmen kann. So habe ich in diesem Fall etwas mehr gemacht und als Beilage dazu serviert.

Als Zeitaufwand könnt ihr zwischen 30, max. 40 Minuten einplanen.

Ich wünsche euch guten Appetit und viel Spaß beim nachkochen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s