Lauchgemüse mit Nudeln in Sahne-Meerrettich-Soße

Wusstet ihr eigentlich, das Lauch bzw. Porree das ganze Jahr über Saison hat?

Irgendwie schon ein „langes“ Wundergemüse, schnell zubereitet und vielseitig einsetzbar.

Hier habt ihr in 20 Minuten ein leckeres Gericht.

Lauchgemüse mit Nudeln in Sahne-Meerrettich

Manchmal muss man ja improvisieren. Ich hatte noch zwei verschiedene Nudelsorten übrig. Das ist bei diesem Gericht kein Problem.

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Stange Lauch / Porree
  • 6 Scheiben Bacon
  • 1 Eßl. Butter
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Schlagsahne
  • 2-3 Eßl. Sahnemeerrettich (Glas)
  • Pfeffer
  • Salz
  • etwas Mehl zum bestäuben
  • Nudeln nach Wahl

Zubereitung:

Porree/Lauch putzen und in Ringe schneiden (beiseite stellen).

Den Bacon kleinschneiden und ohne Öl in einer beschichteten Pfanne leicht knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

In der gleichen Pfanne die Butter schmelzen und das Gemüse ca. 2-3 Minuten anschmoren. Mit etwas Mehl bestäuben und mit Gemüsebrühe und der Sahne ablöschen. Alles ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.

Zum Schluß den Bacon und den Sahnemeerrettich unterheben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Alles zu den gekochten Nudeln geben und genießen.

Ich wünsche euch guten Appetit und viel Spaß beim nachkochen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s